Home » Heppa! Wir lieben Visit X

Heppa! Wir lieben Visit X

Da bin ich doch gerade dabei, den Tag mit einer gemütlichen Runde Blogstalking ausklingen zu lassen, da stolpere ich bei den Dosenfischern über eine Visit X, bei http://www.px24-tb.com/visitx-plattform und der wohl so etwas wie der Owner des Jahres gesucht wird. Über Sinn und Unsinn einer solchen “Umfrage” kann man sicher Visit X diskutieren (aber bitte nicht hier!). Das eigentlich überraschende für mich war allerdings, dass ich beim Überfliegen des Artikels über einen mir (und einigen von euch wahrscheinlich auch) nicht ganz unbekannten Namen gestolpert bin – es handelt sich um keinen geringeren als…

Ich habe keine Ahnung wie er auf dieser Liste gelandet ist (was nicht heißen soll, dass er da nichts verloren hat!), aber nun steht sei Name drauf und das ist doch schon mal eine feine Sache – da erobert ein Owner aus der Visit X Provinz die Herzen der deutschen Dosensuchergemeinde!? Wer wissen will, wie das Ganze ausschaut, der kann es sich hier anschauen und wer den lieben Onkel Moby dann auch noch unterstützen möchte, der kann ja auch noch an entsprechender Stelle sein Kreuzchen machen. In diesem Sinne – schönes Wochenende!

Was denken sie über den anderen?

Sachen gibt’s… nicht auszudenken, wenn der olle Röhrentaucher demnächst nach Schwerin eingeladen werden gewürden wordete, um dort einen Visit X zu bedosen

wir suchen nicht den “owner des jahres” sondern wollen eigentlich owner schmieren. damit sie weiter schoene caches legen. deshalb auch “ownerwachs”.
dafuer konnten owner vorgeschlagen werden, die dann auf die liste gekommen sind. jetzt darf abgestimmt werden – und der owner mit den meisten stimmen bekommt’s 62s. ganz einfach

VISIT X – damit ist dieser BLOG endgültig geadelt worden. Mr. “ich muss dem Sandmann beim Suchen im Schlossgarten die Hand halten und bin mir noch nicht mal sicher ob er richtig gerechnet hat”-aba himself hat Spuren in den Kommentaren hinterlassen.
Um die Sache aufzuklären: Als ich bei einem der letzten Podcasts parallel zum Hören etwas über die Schmiereigenschaften von Wachs herauszufinden versuchte und langsam das Gefühl bekam, in ungewollte Tiefen gescheiterter Wissenschaftler unter Plagiatsverdacht abzurutschen, hab ich spontan den Moby für das 62er vorgeschlagen. Zur Not kann er das Ding ja verhökern und davon wieder so beklopptes Zeug für die nächsten Dosen kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Threesome